Die Super Audio Compact Disc basiert auf dem von Sony in Japan entwickelten Direct-Stream-Digital-Datenstandard (DSD). Hierbei werden Tonsignale in einem 1-bit-Signal mit einer Frequenz von 2,8224 MHz codiert. Dies erlaubt einen höheren Dynamikumfang und erweiterten Frequenzbereich im Vergleich zur klassischen CD. Neben Stereoaufnahmen sind damit zusätzlich Abmischungen in Mono, 3-Kanal-Stereo (3.0), 4-Kanal-Surround (4.0), 5-Kanal-Surround (5.0) und 5-Kanal-Surround mit Subwoofer (5.1) möglich. Tonträger mit solchen Aufnahmen werden als Multikanal-SACDs bezeichnet.

Filter

Asia: Asia - Universal Records (Japan) SHM-SACD (UIGY-9606)
Audiophile SHM-SACD Sonderauflage aus einer Serie von insgesamt 100 SHM-SACDs, die auf dem Universal Label in Japan erscheinen. Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen. Das Album enthält folgende Stücke:1. Heat of the Moment2. Only Time Will Tell3. Sole Survivor4. One Step Closer5. Time Again6. Wildest Dreams7. Without You8. Cutting Fine9. Here Comes the Feeling

79,90 €*
Billy Joel: 52nd Street - Hybrid Multichannel SACD (SICP 10123-4)
Diesem Billy Joel aus dem Jahr 1978 kann man sich hervorragend über Zahlen nähern. Acht Wochen auf Platz 1 der Charts in den USA. Zwei Millionen verkaufte Exemplare nach nur einem Monat. Drei Hit-Single Auskopplungen und schlussendlich der Grammy für das Beste Album des Jahres. Die gewinnende Formel ist ein Mix aus Broadway Unterhaltung, Jazz und Rockeinflüssen im Stil von Donald Fagen, was durch Produzenten Phil Ramone zu einer homogenen Mischung ohne Schwächen verarbeitet wird.Billy Joel sollte zum erfolgreichsten Musiker der späten 70er Jahre werden. Während Kritiker ihm eine Anbiederung beim Publikum vorwarfen. Diese Anbiederung produzierte auf diesem Album Hits wie Big Shot und My Life. Dieses Album ist Teil einer Serie von SACD-Veröffentlichungen von Sony Music Japan. Erstmals ist hier das Album als Mehrkanal-Version verfügbar (auf SACD-fähigen Geräten abspielbar). Die Stereospur enthält erstmals das 2011er Remaster von Ted Jensen in voller Bandbreite. Das Set kommt in einer 7" großen Replik des LP Covers mit vielen Extras und Beilagen, darunter mehrere Cover, die damals für die unterschiedlichen Ausgaben des Albums und der Singles benutzt wurden, sowie eine Replik des Booklets zur Japan Tour aus dem Jahre 1979. Ein reichhaltig gepacktes Set und klanglich extrem überzeugend. Das Album enthält folgende Stücke:1. Big Shot2. Honesty3. My Life4. Zanzibar5. Stiletto6. Rosalinda's Eyes 7. Half A Mile Away 8. Until The Night9. 52nd Street

89,90 €*
Billy Joel: The Stranger - Hybrid Multichannel SACD (SICP 10129-31)
Mit dem 1977 erschienenen Album "The Stranger" gelang Billy Joel der langersehnte Durchbruch. Phil Ramone, der unter anderem mit Simon & Garfunkel arbeitete, produzierte die LP und verhalf Joel dazu, aus seinen bereits makellosen Arrangements und ergreifenden Texten wirkliche Hits zu machen. Keine seiner vorherigen Balladen traf so ins Herz wie "Just The Way You Are", für die er 1979 mit dem Grammy für den Song des Jahres ausgezeichnet wurde. Auch das Album selbst, das vom Rolling Stone auf Platz 67 der 500 besten Platten aller Zeiten geführt wird, erhielt einen Grammy.Joels Stimme ist voll bittersüßer Sehnsucht, Ausgelassenheit und einem Bekenntnis zur Arbeiterklasse, das von Bruce Springsteen hätte stammen können. Mit großer Dynamik zeichnet er satte Details in lebhaften Farben und macht wehmütige Gefühle hörbar. Etwas weniger subtil war hingegen der Text zu "Only The Good Die Young", in dem ein Junge versucht, seine katholische Freundin zu verführen. Obwohl diese am Ende ihre Unschuld bewahrt, wurde der Song von vielen us-amerikanischen Radiostationen als "anti-katholisch" aus dem Programm verbannt. Dieses Verbot sorgte allerdings erst recht für Aufmerksamkeit, wie Joel 2008 berichtete: "The minute they banned it, the album started shooting up the charts." Dieses Album ist Teil einer Serie von SACD-Veröffentlichungen von Sony Music Japan. Erstmals ist hier das Album als Mehrkanal-Version verfügbar (auf SACD-fähigen Geräten abspielbar). Die Stereospur enthält erstmals das 2011er Remaster von Ted Jensen in voller Bandbreite. Das Set kommt in einer 7" großen Replik des LP Covers mit vielen Extras und Beilagen, darunter mehrere Cover, die damals für die unterschiedlichen Ausgaben des Albums benutzt wurden, sowie eine Replik des Booklets zur Japan Tour aus dem Jahre 1978. Ein reichhaltig gepacktes Set und klanglich extrem überzeugend. Das Album enthält folgende Stücke:1. Movin’ Out (Anthony’s Song)2. The Stranger3. Just the Way You Are4. Scenes From an Italian Restaurant5. Vienna6. Only the Good Die Young7. She’s Always a Woman8. Get It Right the First Time9. Everybody Has a Dream/The Stranger (Reprise)10. Just the Way you are*11. Vienna*12. The Ballad of Billy the Kid*13. Get it right the first time*14. Summer, Highland Falls** Bonus Tracks Live at Nassau Coliseum 1977Disc 2- Live at Carnegie Hall (1977)1. Miami 20172. Prelude / Angry young man3. New York State of Mind4. Just the Way you are5. She's got a way6. The Entertainer7. Scenes from an Italian Restaurant8. Band Introductions9. Captain Jack10. I've loved these days11. Say Goodbye to Hollywood12. Souvenir

99,90 €*
Blood, Sweat & Tears: Bloodlines - Analogue Productions Hybrid 4-SACD Box Set (CAPP BSTBOX SA)
1968 gründete Sänger, Keyboarder und Gitarrist Al Kooper gemeinsam mit anderen Mitglieder des Blues Project die Band Blood, Sweat & Tears. Mit großem Line-Up erforschte Kooper eine Spannbreite an Klängen, Stilen und kompositorischen Zugängen. Seine erstklassige Band bestand zunächst aus Rock- und Jazzmusikern wie Gitarrist Steve Katz, Bassist Jim Fielder, Jazz-Schlagzeuger Bobby Colomby und den renommierten Horn-Spielern Randy Brecker, Dick Halligan, Fred Lipsius und Jerry Weiss. Nach dem Debüt verließ Kooper die Band, die Besetzung wechselte und der Nachfolger wurde zum kommerziellen Erfolg. Diese Sammler-Box enthält neben dem Erstling Child Is Father To The Man im 5.1-Surround-Mix (von Al Kooper) die Alben Blood, Sweat & Tears (4.0-Mix), Blood, Sweat & Tears 3 und Blood, Sweat & Tears 4. Den Hybrid-SACDs liegt ein ausführliches Booklet mit Liner Notes von David Clayton-Thomas und Fotos aus dem Archiv von Sony Music Entertainment bei. Das Set enthält folgende Stücke:Child Is The Father To The Man (CD: Stereo, SACD: Stereo & 5.1 Surround mix by Al Kooper)1. Overture2. I Love You More Than You'll Ever Know3. Morning Glory4. My Days Are Numbered5. Without Her6. Just One Smile7. I Can't Quit Her8. Meagan's Gypsy Eyes9. Somethin’ Goin’ On10. House In The Country11. The Modern Adventures Of Plato, Diogenes And Freud12. So Much Love / Underture Blood, Sweat & Tears (CD: Stereo, SACD: Stereo & 4.0 Quadraphonic)1. Variations On A Theme By Erik Satie (1st And 2nd Movements)2. Smiling Phases3. Sometimes In Winter4. More And More5. And When I Die6. God Bless The Child7. Spinning Wheel8. You’ve Made Me So Very Happy9. Blues - Part II10. Variation On A Theme By Erik Satie (1st Movement) Blood, Sweat & Tears 3 (Stereo)1. Hi-De-Ho2. The Battle3. Lucretia Mac Evil4. Lucretia’s Reprise5. Fire And Rain6. Lonesome Suzie7. Symphony For The Devil8. He’s A Runner9. Somethin’ Comin’ On10. 40,000 Headmen Blood, Sweat & Tears 4 (Stereo)1. Go Down Gamblin’2. Cowboys And Indians3. John The Baptist (Holy John)4. Redemption5. Lisa, Listen To Me6. A Look To My Heart (Instrumental)7. High On A Mountain8. Valentine’s Day9. Take Me In Your Arms (Rock Me A Little While)10. For My Lady11. Mama Gets High12. A Look To My Heart

229,90 €*
Blood, Sweat & Tears: Greatest Hits - Audio Fidelity Hybrid Stereo SACD (AFZ 241)
„Die Beatles haben den Rock in die Musik gebracht. Blood, Sweat & Tears haben die Musik in den Rock gebracht.“ urteilte der britische Jazzmusiker und Musikjournalist Leonard Feather über die legendäre Jazz-Rock-Band. Blood, Sweat & Tears leisteten in vielerlei Hinsicht Pionierarbeit: Sie waren die erste Band, die hinter dem Eisernen Vorhang spielte, sie hatten als erste drei Hitsingles auf einem Album, und sie ebneten den Weg für die Fusion aus Jazz und Rock. Mit druckvollen Bläsersätzen, hypnotischem Groove, ausdrucksstarken Vocals und einer einzigartigen Mischung aus Blues, Soul, Rock und Jazz setzte die Gruppe aus New York in den späten 1960er Jahren Maßstäbe und landete zahlreiche auch heute noch bestens bekannte Top-Hits.Auf dem Greatest Hits-Album von 1972 finden sich die erfolgreichsten und bedeutendsten Titel der ersten vier Alben der Band, einschließlich der Evergreens You've Made Me So Very Happy, Spinning Wheel und ihre Coverversion vonLaura Nyros And When I Die. Im Gegensatz zur Columbia-Erstveröffentlichung der Greatest Hits, die mit den kürzeren Radio-Edits der Singlehits erschien, enthält die Audio-Fidelity-Wiederveröffentlichung die Albumversionen in voller Länge, neu gemastert von den Originalbändern durch Steve Hoffman und Stephen Marsh. Die Hybrid-Stereo-SACD erscheint als Limited Edition mit fortlaufender Seriennummer. Das Album enthält folgende Stücke:1. You’ve Made Me So Very Happy (Single Version)2. I Can’t Quit Her3. Go Down Gamblin’ (Single Version)4. Hi-De-Ho (Single Version)5. Sometimes In Winter6. And When I Die (Single Version)7. Spinning Wheel (Single Version)8. Lisa, Listen To Me9. I Love You More Than You’ll Ever Know10. Lucretia Mac Evil11. God Bless the Child

54,90 €*
Bob Dylan: Another Side Of Bob Dylan (Mono) - MFSL Hybrid Mono SACD (UDSACD 2180)
Das MFSL-Re-Issue als Mono-Hybrid-SACD erscheint als Limited Edition (3.000 Exemplare) mit fortlaufender Seriennummer und enthält ein Booklet mit einem Essay von Nat Hentoff. Verantwortlich für das Remastering ist Rob LoVerde, assistiert von Shawn R. Britton. Das Album enthält folgende Stücke:1. All I Really Want to Do2. Black Crow Blues3. Spanish Harlem Incident4. Chimes of Freedom5. I Shall Be Free, No. 106. To Ramona7. Motorpsycho Nightmare8. My Back Pages9. I Don’t Believe You10. Ballad in Plain D11. It Ain’t Me Babe

37,90 €*
Bob Dylan: Another Side of Bob Dylan - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2095)
Die andere Seite von Bob Dylan ist seine weniger bekannte romantische, absurde und skurrile, die auf den vorherigen intellektuellen Veröffentlichungen des Musikers wenig zum Zuge kam. Mit „Another Side of Bob Dylan“ korrigiert er seinen Kurs und damit sein Image als Sprecher einer aufbegehrenden Generation und Heiland des Volkes. Dylan kehrte dem Drama den Rücken und produzierte ein Album voller verrückter Launen, halluzinogener Prosa, humorvoller Perspektiven und unverbindlicher Themen. Das Ergebnis ist eine variantenreiche LP, die heutige Dylan-Klassiker wie "All I Really Want to Do," "Chimes of Freedom," "My Back Pages," "I Don't' Believe You," und "It Ain't Me Babe" versammelt. Aufgenommen im Columbia-Studio A am 9. Juni 1964, gibt die Aufnahme Einblick in Dylans Leichtigkeit „other side“: der Zuhörer erlebt ihn lachend, locker und gelassen. Passend dazu ist das Klangbild anspringend und offen und scheint überhaupt nicht von fast einem halben Jahrhundert alten Analogbändern zu stammen.Die Hybrid SACD wurde von Rob LoVerde neu gemastert und ein bebildertes Handbuch mit Bob Dylan Gedichten liegt bei. Der Titel erscheint mit fortlaufender Nummerierung als Limited Edition. Das Album enthält folgende Stücke:1. All I Really Want to Do2. Black Crow Blues3. Spanish Harlem Incident4. Chimes of Freedom5. I Shall Be Free, No. 106. To Ramona7. Motorpsycho Nightmare8. My Back Pages9. I Don’t Believe You10. Ballad in Plain D11. It Ain’t Me Babe

37,90 €*
Bob Dylan: Bob Dylan - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2122)
Hier hören Sie, wie alles begann! 1962, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung seines Debütalbums waren Musiker wie Joan Baez und das Kingston Trio jedem ein Begriff. Doch wer bereits Bob Dylan auf der Rechnung hatte, der kannte jemanden, den später jeder kennen musste. Hier legte der Barde das Fundament für den Weg, den er später beschritt und auf dem alle anderen ihm folgten. Man sollte jedoch nicht verheimlichen, daß das Album damals floppte und erst im nachhinein wirklich jeder behauptete, man hätte das Talent natürlich sofort erkannt. Dylan ehrt gleichermaßen die Tradition amerikanischer Blues- und Folkmusik, wie er dem Material seinen eigenen Stempel aufdrückt. Die Hybrid-SACD wurde von Shawn R. Britton für Mobile Fidelity neu gemastert. Limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer. Das Album enthält folgende Stücke:1. You're No Good2. Talkin' New York3. In My Time of Dyin'4. Man of Constant Sorrow5. Fixin' to Die6. Pretty Peggy-O7. Highway 518. Gospel Plow9. Baby, Let Me Follow You Down10. House of the Risin' Sun11. Freight Train Blues12. Song to Woody13. See That My Grave Is Kept Clean

37,90 €*
Bob Dylan: Bringing It All Back Home (Mono) - MFSL Hybrid Mono SACD (UDSACD 2181)
Bringing It All Back Home, das fünfte Studioalbum Dylans, war Teil eines Wandlungsprozesses, den der Sänger in den 60er Jahren durchlief. Während er auf der B-Seite Lieder wie Mr. Tambourine Man und It’s all Over Now, Baby Blue akustisch einspielte, ließ er sich auf der A-Seite von einer Band mit elektrisch verstärkten Instrumenten begleiten. Die Bewegung vom Folk zum Rock, von der Gallionsfigur einer Gegenkultur hin zum selbstbewussten Rockkünstler mit surrealen, sprachlich komplexen Texten, wurde von seinen Fans weitestgehend als Verrat angesehen. Doch mehr als 45 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung klingt das Album noch immer wie eine prophetische Überlieferung, mit den unerschrockensten und bahnbrechendsten Akustik-Kompositionen die man bis dato gehört hatte. Wenngleich er mit der A-Seite seinen alten Fans endgültig den Fehdehandschuh hinwarf, wurde Bringing It All Back Home ein enormer kommerzieller Erfolg inklusive ausverkaufter Welttournee. Dieses großartige Album steht heute auf Platz 31 der 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone). In der Reihe der Bob-Dylan-Mono-Veröffentlichungen wurde es nun von Shawn R. Britton neu gemastert. Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer in limitierter Auflage Das Album enthält folgende Stücke:1. Subterranean Homesick Blues2. She Belongs To Me3. Maggie’s Farm4. Love Minus Zero/No Limit5. Outlaw Blues6. On the Road Again7. Bob Dylan’s 115th Dream8. Mr. Tambourine Man9. Gates of Eden10. It’s Alright, Ma (I’m Only Bleeding)11. It’s All Over Now, Baby Blue

37,90 €*
Bob Dylan: John Wesley Harding (Mono) - MFSL Hybrid Mono SACD (UDSACD 2183)
Das ist dann wohl typisch Dylan: erst vollzog der Barde den Wandel vom Folk- zum Rockmusiker, dann produzierte er drei wegweisende elektrische Alben, nur um dann wieder eine Kehrtwende zu machen und zu seinen Folk-Wurzeln zurückzukehren. Mit John Wesley Harding brachte Dylan ein erfrischendes Country-Album heraus, das an die Vergangenheit anknüpft und zugleich neue Wege beschreitet. Nun hat sich Rob LoVerde die Original-Analogbänder vorgenommen und für Mobile Fidelity Sound Lab ein hervorragendes Remastering erarbeitet. In der Reihe der Bob-Dylan-Mono-Veröffentlichungen wurde John Wesley Harding nun von Shawn R. Britton neu gemastert. Die SACD kommt im nummerierten Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Das Album enthält folgende Stücke:1. John Wesley Harding2. As I Went Out One Morning3. I Dreamed I Saw St. Augustine4. All Along the Watchtower5. The Ballad of Frankie Lee and Judas Priest6. Drifter's Escape7. Dear Landlord8. I Am a Lonesome Hobo9. I Pity the Poor Immigrant10. The Wicked Messenger11. Down Along the Cove12. I'll Be Your Baby Tonight

37,90 €*
Bob Dylan: John Wesley Harding - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2125)
Das ist dann wohl typisch Dylan: erst vollzog der Barde den Wandel vom Folk- zum Rockmusiker, dann produzierte er drei wegweisende elektrische Alben, nur um dann wieder eine Kehrtwende zu machen und zu seinen Folk-Wurzeln zurückzukehren. Mit John Wesley Harding brachte Dylan ein erfrischendes Country-Album heraus, das an die Vergangenheit anknüpft und zugleich neue Wege beschreitet. Nun hat sich Rob LoVerde die Original-Analogbänder vorgenommen und für Mobile Fidelity Sound Lab ein hervorragendes Remastering erarbeitet. Das Album enthält folgende Stücke:1. John Wesley Harding2. As I Went Out One Morning3. I Dreamed I Saw St. Augustine4. All Along the Watchtower5. The Ballad of Frankie Lee and Judas Priest6. Drifter's Escape7. Dear Landlord8. I Am a Lonesome Hobo9. I Pity the Poor Immigrant10. The Wicked Messenger11. Down Along the Cove12. I'll Be Your Baby Tonight

37,90 €*
Bob Dylan: Love and theft - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2164)
Gesetzlose, Ausreißer, Spieler, Streithähne, Betrüger, Schmuggler und Halunken besiedeln Bob Dylans Love and Theft aus dem Jahr 2001. Das Album ist eine Reise durch die weiten Landschaften Amerikas, durch Hügel und Täler, durch Berge und Ortschaften, durch Stadt und Hinterland – und ein eindrucksvoller Sprung ins Herz amerikanischer Musik. Das Magazin Rolling Stone kürte Love and Theft nicht ohne Grund zur Aufnahme des Jahres und für viele ist es Dylans schönstes Album nach Blood on the Tracks. Für den beeindruckend direkten Sound des Remasterings für Mobile Fidelity sorgten Neal Harris und Shawn R. Britton. Die auf 3.000 Exemplare limitierte Hybrid-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Das Album enthält folgende Stücke:1. Tweedle Dee & Tweedle Dum2. Mississippi3. Summer Days4. Bye and Bye5. Lonesome Day Blues6. Floater (Too Much to Ask)7. High Water (For Charley Patton)8. Moonlight9. Honest with Me10. Po' Boy11. Cry a While12. Sugar Baby

37,90 €*
Bob Dylan: New Morning - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2127)
Dieses Album könnte Bob Dylans Karriere gerettet haben. Auf jeden Fall aber bewies New Morning aus dem Jahr 1970, dass der Barde immer noch eine Rolle spielte und sein Witz noch intakt war. New Morning folgte direkt auf das größte Desaster Dylans, das bis heute unerklärte und für immer verstörende Self Portrait - ein nahezu unmöglich zu hörendes Album, das bei so manchem Fan die Frage aufwarf, ob ihr Idol den Verstand verloren habe. Nun, der qualitative Unterschied legt zumindest den Verdacht nahe, dass das Scheitern des Vorgängers Kalkül war. New Morning entwickelt sich aus dem entspannten Country-Rock von John Wesley Harding und Nashville Skyline, ergänzt um eine deutliche Rock & Roll-Note. Dylan geht mit einigen Songs neue, eigenwillige Wege, die er bis zu diesem Zeitpunkt unberührt ließ. Da sind die jazzigen Experimente zu nennen auf Sign on the Winter und Winterlude, das weitschweifige Spoken-Word-Stück If Dogs Run Free oder die Elvis-Parabel Went to See the Gypsy. Diese unkonventionellen Songs machen New Morning zu dem charmanten, liebenswerten Album, das es ist. Für Mobile Fidelity Sound Lab neu gemastert durch Rob LoVerde erscheint es als Hybrid-SACD im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer in limitierter Auflage. Das Album enthält folgende Stücke:1. If Not for You2. Day of the Locusts3. Time Passes Slowly4. Went to See the Gypsy5. Winterlude6. If Dogs Run Free7. New Morning8. Sign on the Window9. One More Weekend10. The Man In Me11. Three Angels12. Father of Night

37,90 €*
Bob Dylan: Planet Waves - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2153)
Planet Waves ist Bob Dylans 14. Studioalbum und war schon ein Ereignis, bevor es überhaupt veröffentlicht wurde. Abgesehen von einem Soundtrack und Album, das im Wesentlichen aus Outtakes früherer Veröffentlichungen bestand, war es die erste neue Dylan-LP seit vier Jahren – und die Wiedervereinigung mit The Band. Dass die Chemie zwischen den Musikern stimmt, ist mit den ersten Tönen zu hören. Im Anschluss an die Studioarbeit ging Dylan mit The Band auf die legendäre Tour, aus der Before The Flood hervorging. Die Aufnahme ist zurückgenommen, fast puristisch und entstand in nur drei Tagen. Planet Waves ist zugleich rau und anmutig, charmant und einfach. Das Remastering der Hybrid-SACD für Mobile Fidelity Sound Lab übernahm Shawn R. Britton und stellt das Zusammenspiel, die entspannte Atmosphäre zwischen den Musikern ins Zentrum. Limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer im Mini-LP-Cover. Das Album enthält folgende Stücke:1. On a Night Like This2. Going, Going, Gone3. Tough Mama4. Hazel5. Something There Is About You6. Forever Young7. Forever Young (continued)8. Dirge9. You Angel You10. Never Say Goodbye11. Wedding Song

37,90 €*
Bob Dylan: The Times They Are A Changin' - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2123)
1964 veröffentlichte Bob Dylan sein drittes Studioalbum, auf dem er zum ersten Mal ausschließlich eigene Kompositionen einspielte. The Times They Are A-Changin’ sollte seinen Ruf als Protestsänger endgültig festigen. Der Barde tauschte den Humor, den Sarkasmus und die Lockerheit des Vorgängers The Freewheelin‘ ein gegen Ernsthaftigkeit und inhaltliches Gewicht. Der titelgebende Song vereinte soziale Bewegungen und Generationen. Er wurde zur Hymne im Widerstand gegen Rassismus, Armut, Ungerechtigkeit und im Engagement für den Umbruch. Wie die Themen der Songs ist auch der Klang direkt und schmucklos. Jedes Wort trifft mit voller Wucht, jede Phrase klingt so lange nach, bis sie den Hörer bezwungen hat. Das Remastering von Shawn R. Britton, assistiert von Rob LoVerde für Mobile Fidelity macht Dylans Gitarre, seine Mundharmonika, seine rauhe Stimme in allen Details hörbar. Die Hybrid-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer in limitierter Auflage. Das Album enthält folgende Stücke:1. The Times They Are A-Changin'2. Ballad of Hollis Brown3. With God on Our Side4. One Too Many Mornings5. North Country Blues6. Only a Pawn in Their Game7. Boots of Spanish Leather8. When the Ship Comes In9. The Lonesome Death of Hattie Carroll10. Restless Farewell

37,90 €*
Bread: Baby I'm-A Want You - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2205)
Die us-amerikanische Band Bread war einer der Vorreiter des Soft-Rock in den 1970er Jahren. Ihre Hits gehören noch heute in die Rotationen vieler Radiosender. Ihr viertes Album Baby I'm-A Want You enthält mit dem Titelsong und Everything I Own zwei der wichtigsten davon. Raffiniertes Spiel, handfeste Melodien und leidenschaftliche Harmonien prägen den Bandsound, den das Remastering mit Wärme, Betonung der Nuancen, Sanftheit und Ausgewogenheit unterstützt. Rob LoVerde übernahm die Bearbeitung der Original-Masterbänder für Mobile Fidelity Sound Lab. Die Hybrid-SACD im Mini-LP-Cover erscheint in einer nummerierten, auf 2.000 Exemplare limitierten Auflage. Beiliegendes 8-seitiges Booklet. Das Album enthält folgende Stücke: 1. Mother Freedom2. Baby I'm-A Want You 3. Down on My Knees 4. Everything I Own 5. Nobody Like You 6. Diary 7. Dream Lady 8. Daughter 9. Games of Magic 10. This Isn't What the Governmeant 11. Just Like Yesterday 12. I Don't Love You

37,90 €*
Bryan Ferry: Another Time. Another Place - Universal Records (Japan) SHM-SACD (UIGY-9685)
Audiophile SHM-SACD Sonderauflage von Universal Japan. Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen. Nach Veröffentlichung der Roxy Music SACD Serie folgt nun ein Set von insgesamt sechs Bryan Ferry Solo Alben auf SACD. Für das DSD Mastering lagen die originalen Masterbänder aus England vor. Jedes Album kommt in einer Mini-Replik der Schallplattenhülle der Erstauflage. Zu der Serie gehören die Alben These Foolish Things, Another Time. Another Place, Let's Stick Together, In Your Mind, The Bride Stripped Bare und Boys And Girls. Das Album enthält folgende Stücke:1. The 'In' Crowd2. Smoke Gets In Your Eyes3. Walk A Mile In My Shoes4. Funny How Time Slips Away5. You Are My Sunshine6. (What A) Wonderful World7. It Ain't Me Babe8. Fingerpoppin'9. Help Me Make It Through The Night10. Another Time, Another Place

59,90 €*
Bryan Ferry: These Foolish Things - Universal Records (Japan) SHM-SACD (UIGY-9684)
Audiophile SHM-SACD Sonderauflage von Universal Japan. Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen. Nach Veröffentlichung der Roxy Music SACD Serie folgt nun ein Set von insgesamt sechs Bryan Ferry Solo Alben auf SACD. Für das DSD Mastering lagen die originalen Masterbänder aus England vor. Jedes Album kommt in einer Mini-Replik der Schallplattenhülle der Erstauflage. Zu der Serie gehören die Alben These Foolish Things, Another Time. Another Place, Let's Stick Together, In Your Mind, The Bride Stripped Bare und Boys And Girls. Das Album enthält folgende Stücke:1. A Hard Rain's A-Gonna Fall2. River Of Salt3. Don't Ever Change4. Piece Of My Heart5. Baby I Don't Care6. It's My Party7. Don't Worry Baby8. Sympathy For The Devil9. The Tracks Of My Tears10. You Won't See Me11. I Love How You Love Me12. Loving You Is Sweeter Than Ever13. These Foolish Things

59,90 €*
Captain Beefheart: Doc At The Radar Station - Universal Records (Japan) SHM-SACD (UIGY-9690)
Audiophile SHM-SACD Sonderauflage von Universal Japan. Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen. Universal hat sich für die Veröffentlichung von zwei außergewöhnlichen Alben entschieden: Doc At The Radar Station und Ice Cream For Crow von Frank Zappas Weggefährte Captain Beefheart (Don Glen Van Vliet) - experimentelle Essentials. Für das DSD Mastering lagen die originalen Masterbänder vor. Jedes Album kommt in einer Mini-Replik der Schallplattenhülle der Erstauflage. Das Album enthält folgende Stücke:1. Hot head2. Asgtray heart3. A carrot is as closed as a rabbit gets to the diamond4. Run paint run run5. Sue Egypt6. Brickbats7. Dirty blue gene8. Best batch yet9. Telephone10. Flavour bud living11. Sheriff of Hong Kong12. Making love to a vampire with a monkey on my knee

59,90 €*
Captain Beefheart: Ice Cream For Crow - Universal Records (Japan) SHM-SACD (UIGY-9691)
Audiophile SHM-SACD Sonderauflage von Universal Japan. Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen. Universal hat sich für die Veröffentlichung von zwei außergewöhnlichen Alben entschieden: Doc At The Radar Station und Ice Cream For Crow von Frank Zappas Weggefährte Captain Beefheart (Don Glen Van Vliet) - experimentelle Essentials. Für das DSD Mastering lagen die originalen Masterbänder vor. Jedes Album kommt in einer Mini-Replik der Schallplattenhülle der Erstauflage. Das Album enthält folgende Stücke:1. Ice Cream For Crow2. The Host The Ghost The Most Holy O3. Semi Multicoloured Caucasian4. Hey Garland I Dig Your Tweed Coat5. Evening Bell6. Cardboard Cut Out Sundown7. The Past Sure Is Tense8. Ink Mathematics9. The Witch Doctor Life10. 81 Poop Hatch11. The Thousandth And Tenth Day Of The Human Totem Pole12. Skeleton Makes Good13. Light Reflected Off The Oceans Of The Moon

59,90 €*
Chet Atkins: Sails - Sony Hybrid Stereo SACD (Sony 888751408722)
Chet Atkins feierte seine großen Erfolge als Countrymusiker aus Nashville und kassierte im Laufe seiner langen Karriere beeindruckende 11 Grammys. Er selbst sah sich jedoch gar nicht so sehr als Country-Spezialist, sondern neigte durchaus der Jazz-Gitarre zu. Sein später Vertrag mit CBS erlaubte ihm viele musikalische Freiheiten zur eigenen Weiterentwicklung auf diesem Gebiet. Sails aus dem Jahr 1987 mag im ersten Augenblick wie eine typische New-Age-Produktion mit Wellenrauschen und Gitarre klingen, doch es ist eine spannende Kombination aus Jazz, Country und entspannendem Pop.Man tut dem Werk unrecht, wenn man es als reine New-Age-Musik abstempelt, denn die teilweise von Atkins stammenden Kompositionen sind deutlich vielschichtiger und klanglich ist das SACD Remastering wie von einem anderen Stern. Ein satter Grundton mit räumlich hervorragend positionierten Instrumenten und flirrender Gitarrenarbeit sind ein Erlebnis auf jeder ausgewachsenen HiFi-Anlage. Wer sich auf die Musik einlässt, wird Teil einer wunderschönen musikalischen Reise. Die SACD erscheint als Nachfolger der K2HD CD. Diese SACD ist Teil einer Serie von Sony Music SACD Produktionen, die auf Betreiben der Landesgesellschaft in Hong Kong gefertigt wurden. Sony Music in Hong Kong arbeitet hierzu mit First Impression Music zusammen, denen es gelingt, ihre Aufnahmen im notorisch von Produktpiraterie infizierten Hong Kong zu hohen Preisen zu verkaufen. Die Aufnahmen werden wie auch bei FIM vom Team von Five/Four Productions in den USA mit 32 Bit neu gemastert. Vor der Fertigung wird das Testmuster der neuen SACD genauestens auf Fehler überprüft. Das Album enthält folgende Stücke:1. Sails2. Why Worry3. Sometime, Someplace4. Up in My Treehouse5. Waltz for the Lonely6. Laffin' at Life7. On a Roll8. My Song Jarrett9. Love Letters10. Wobegon (The Way It Used to Be)

49,90 €*
Chicago: Chicago Transit Authority - MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2134)
Chicago, das sind eigentlich zwei Bands in einer. Zum einen ist da das aufputschende Rock’n’Roll-Quartett, bestehend aus Terry Kath (Gitarre), Robert Lamm (Keyboard), Peter Cetera (Bass) und Danny Seraphine (Schlagzeug), zum anderen das nicht minder hitzige Blechbläser-Trio mit Lee Loughnane (Trompete), James Pankow (Posaune) und Walter Parazaider (Saxophon/Holzblasinstrumente). Und während nicht wenige Bands Anfang der siebziger Jahre damit experimentierten, verschiedene Stile zu mischen, schlug wohl kaum eine von ihnen so viele musikalische Brücken wie Chicago - und war damit auch noch so erfolgreich. Gleich das Debütalbum bestand aus so viel Material, dass es als Doppel-LP veröffentlicht wurde. Jazz, Rock und Pop verschmelzen auf Transit Authority zu einer vielseitigen Mischung, die den Mainstream und hartgesottene Musikkenner gleichermaßen begeisterte. Rob LoVerde hat die Original-Masterbänder für Mobile Fidelity Sound Lab neu gemastert und dabei regelrecht den Schleier vor den Songs weggezogen. Eine vorher nicht gehörte Luftigkeit hält Einzug und macht die komplexen musikalischen Arrangements zu purem Genuss. Das Album enthält folgende Stücke:1. Introduction2. Does Anybody Know What Time It Is?3. Beginnings4. Questions 67 and 685. Listen6. Poem 587. Free Form Guitar8. South Carolina Purples9. I'm a Man10. Prologue (August 29, 1968)11. Someday (August 29, 1968)12. Liberation

37,90 €*
Cream: Wheels of Fire - Universal Records (Japan) SHM-SACD (UIGY-15003)
Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen. Audiophile SHM-SACD, die von den originalen Analogbändern neu gemastert wurde. Das Album kommt im Jewel Case mit Booklet und einem zusätzlichen japanisch/englischen Textheft. Das Album enthält folgende Stücke:In the Studio1. White Room2. Sitting On the Top of the World3. Passing the Time4. As You Said5. Pressed Rat and Warthog6. Politician7. Those Were the Days8. Born Under a Bad Sign9. Deserted Cities of the HeartLive at the Fillmore10. Crossroads11. Spoonful12. Traintime13. Toad

41,90 €*
Creedence Clearwater Revival: Bayou Country - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CAPP 8387 SA)
Bayou Country, ein echter Rock-Klassiker, wurde im Januar 1969 veröffentlicht und war der Durchbruch für Creedence Clearwater Revival, in den USA ebenso wie außerhalb. Die ersten großen Hits, "Proud Mary" und "Born On The Bayou", waren mit dabei - diese zwei waren ebenso wie "Bootleg", "Graveyard Train" und "Keep On Chooglin'" gekennzeichnet durch die CCR-typischen rauen Vocals, klare Linien und ansteckende Rhythmen. Die Texte von John Fogerty beschwören den Mythos des Mississippi-Deltas und der Sümpfe, eine Welt der Voodoo-Wahrsager und Unglücksboten, und, zusammen mit der von kratziger Stimme vorgetragenen Songs, wurde so den Spekulationen Nahrung gegeben, dass die Band aus dem Süden der USA stammen könnte - anstatt aus El Cerrito, Kalifornien. Noch bevor das Jahr seinem Ende zuging hatten 35 Künstler "Proud Mary" gecovert, während das Album "Bayou Country" selbst unsterblich zu sein schien und mit 87 Wochen auf den Billboard Charts zur ersten Platin-LP für CCR wurde. Audiophile Hybrid SACD von Analogue Productions. Gemastert von den originalen analogen Mastertapes von Kevin Gray und Steve Hofman bei AcousTech. Das Album enthält folgende Stücke:1. Born On The Bayou2. Bootleg3. Graveyard Train4. Good Golly Miss Molly5. Penthouse Pauper6. Proud Mary7. Keep On Chooglin'

59,90 €*