The Pretenders - Learning to Crawl - Hybrid Stereo SACD UDSACD 2057

Learning to Crawl
37,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Eine der bekanntesten Frauen der Rockmusik, Chrissie Hynde, auf einem der erfolgreichsten Alben... mehr
Produktinformationen "Learning to Crawl"

Eine der bekanntesten Frauen der Rockmusik, Chrissie Hynde, auf einem der erfolgreichsten Alben ihrer Band The Pretenders. Die 1984 veröffentlichte LP Learning To Crawl klingt, als sei sie nicht einen Tag gealtert. Rockig, emotional fesselnd and kraftvoll. Musik einer Band, die persönliche Tragödien verkraften musste, bedeutende Veränderungen bewältigen und in diesem Schmerz neue Entschlusskraft fand. Nach dem Tod des für den Pretenders-Sound so bedeutenden Gitarristen James Honeyman-Scott und dem Rausschmiss des Bassisten Peter Fardon, der ein Jahr danach ebenfalls starb, sortierte sich Bandgründerin Hynde neu, suchte sich Studiomusiker und veröffentlichte mit Learning To Crawl ein überwältigendes „Ja“ als Antwort auf die veränderte Situation.
Chart-orientierter, aber ohne die bekannte Rohheit zu verlieren, zwischen Punk und New Wave pendelnd, mit gefühlvollen Balladen und eingängigen Melodien, so präsentieren sich die neuen Pretenders. Mit „Back on the chein gang“, der kommerziell erfolgreichsten Singleauskopplung der Band, schrieb Hynde eine bittersüße Hymne für ihre beiden verlorenen Bandkollegen. Das weihnachtliche „2000 miles“ ist eines der schönsten Liebeslieder der Sängerin.

Das MFSL-Remastering von den Original-Mastertapes stammt von Shawn R. Britton und nimmt Hyndes Stimme alle Nervigkeit, die sie im Radio gelegentlich haben kann. Sie klingt durchdringend und dennoch klar, bewegt sich zwischen starker Entschlossenheit und ernster Reflexion. Die Hybrid-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer.

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Middle of the road
2. Back on the chain gang
3. Time the avenger
4. Watching the clothes
5. Show me
6. Thumbelina
7. My city was gone
8. Thin line between love and hate
9. I hurt you
10. 2000 miles

Weiterführende Links zu "Learning to Crawl"
Zuletzt angesehen