Art Blakey & The Jazz Messengers - A Night In Tunisia - SHM Single Layer SACD UCGQ-9021

A Night In Tunisia
54,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Audiophile Blue Note SHM-SACD Sonderauflage von Universal Japan. Die SACDs erscheinen als... mehr
Produktinformationen "A Night In Tunisia"

Audiophile Blue Note SHM-SACD Sonderauflage von Universal Japan. Die SACDs erscheinen als Single-Layer-SACDs und sind damit nur auf SACD-kompatiblen Geräten abspielbar. Bitte prüfen Sie die Herstellerangaben Ihres Wiedergabegerätes, bevor Sie diesen Artikel kaufen.

Art Blakey war ohne Zweifel einer der explosivsten und zugleich verlässlichsten Swing-Drummer aller Zeiten. Er ist darüber hinaus einer der besten Bandleader und Entdecker neuer Talente in der Musikgeschichte. Auf dem Titelstück des Albums "A Night In Tunisia“ von 1960 brilliert Art Blakey mit leidenschaftlichen Soli, in einem Polyrhythmus aus Farben und Feuer – beinahe einzigartig in seiner Intensität. Feuer – das ist die richtige Bezeichnung für diesen Jazz, mit dem scharfen Trompetenspiel eines Lee Morgan, dem originellen Tenorsaxophonisten Wayne Shorter, dem funkigen Pianisten Bobby Timmons und der zuverlässigen Präsenz des Bassisten Jymie Merritt. Über ihre Qualitäten als Instrumentalisten hinaus waren Morgan, Shorter und Timmons aber auch selbst begabte Komponisten. Jeder von ihnen trägt ein oder zwei eigene Stücke zu dieser Kollektion bei, darunter Timmons "So Tired“. Es ist aber Dizzy Gillespies "A Night in Tunisia“, in der wohl besten aller Einspielungen, die dieses Album für alle Zeiten zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden lässt.

Das Album enthält folgende Stücke:
1. A Night In Tunisa
2. Sincerely Diana
3. So Tired
4. Yama
5. Kozo's Waltz

Weiterführende Links zu "A Night In Tunisia"
Zuletzt angesehen