Art Taylor - Taylor's Wailers - Hybrid Mono SACD CPRJ 7117 SA

Taylor's Wailers
37,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Diese Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in einer Serie von 50 Wiederveröffentlichungen... mehr
Produktinformationen "Taylor's Wailers"

Diese Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in einer Serie von 50 Wiederveröffentlichungen des legendären Prestige-Labels. Geplant sind je 25 Mono- und Stereo- Aufnahmen. Das Mastering übernahm Kevin Gray in seinen Cohearent Audio Studios.

1956 gründete Schlagzeuger Art Taylor seine eigene Band, die Taylor's Wailers. Mit an Bord waren Trompeter Donals Byrd und Tenorsaxophonist Charlie Rouse, für den ersten Auftritt buchte sie direkt der Organisator der legendären Open Door Sessions, Bob Reisner, im The Pad, einem Nachtclub auf dem Sheridan Square in Greenwich Village. Als Taylor 1957 für das Label Prestige dann eine Aufnahme machen sollte, bestellte er für die Taylor's Wailers noch Alt-Saxophonist Jackie McLean dazu. Das Album wird ergänzt durch eine Session mit John Coltrane, Red Garland und Paul Chambers, zu hören in Jimmy Heath's C.T.A.

Es spielen:
Art Taylor, drums
Donald Byrd, trumpet
Jackie McLean, alto saxophone
Charlie Rouse, tenor saxophone
John Coltrane, tenor saxophone
Ray Bryant, piano
Red Garland, piano
Wendell Marshall, bass
Paul Chambers, bass

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Batland
2. C.T.A.
3. Exhibit A
4. Cubano Chant
5. Off Minor
6. Well, You Needn't

Weiterführende Links zu "Taylor's Wailers"
Zuletzt angesehen