Tommy Flanagan: Overseas - Hybrid Mono SACD CPRJ 7134 SA

Tommy Flanagan: Overseas - Analogue Productions Hybrid Mono SACD (CPRJ 7134 SA)
37,90 € *

Artikel am Lager

Diese Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in einer Serie von 50 Wiederveröffentlichungen... mehr
Produktinformationen "Tommy Flanagan: Overseas - Analogue Productions Hybrid Mono SACD (CPRJ 7134 SA)"

Diese Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in einer Serie von 50 Wiederveröffentlichungen des legendären Prestige-Labels. Geplant sind je 25 Mono- und Stereo- Aufnahmen. Das Mastering übernahm Kevin Gray in seinen Cohearent Audio Studios.

Als Tommy Flanagan im Jahr 1957 mit Jay Jay Johnson durch Schweden tourte, machte er mit seinem Können unter anderem die Verantwortlichen von Metronome Records auf sich aufmerksam. Am Ende hielt er den Vertrag für seine erste Aufnahme unter eigenem Namen in den Händen. Noch während er mit Johnsons Quintett tourte, entstand Overseas, unterstützt vom Bassisten Wilbur Little und Elvin Jones am Schlagzeug. Später bekannt als „Jazz-Poet“, fängt Flanagan seine Zuhörer ein mit einem bemerkenswert einschmeichelnden Swing und seinem lyrischen Zugang zur Musik. Kein Wunder, dass er im Lauf seiner Karriere auch mit Miles Davis, Sonny Rollins und anderen Größen spielte.

Es spielen:
Tommy Flanagan, piano
Wilbur Little, bass
Elvin Jones, drums

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Relaxin' At Camarillo
2. Chelsea Bridge
3. Eclypso
4. Beat's Up
5. Skal Brothers
6. Little Rock
7. Verdandi
8. Dalarna
9. Willow Weep For Me

Weiterführende Links zu "Tommy Flanagan: Overseas - Analogue Productions Hybrid Mono SACD (CPRJ 7134 SA)"
Zuletzt angesehen