Arthur Fiedler - Offenbach: Gaite Parisienne - Hybrid Stereo SACD CAPC 1817 SA

Offenbach: Gaite Parisienne
37,90 € *

Artikel am Lager

Ein Abend in Paris, ein angesagtes Restaurant im Stil des Second Empire und eine bunte... mehr
Produktinformationen "Offenbach: Gaite Parisienne"

Ein Abend in Paris, ein angesagtes Restaurant im Stil des Second Empire und eine bunte Gästeschar: das ist Gaîte Parisienne. Die Handlung des 1938 erstmals aufgeführten Balletts ist nicht stringent, eher eine lose Abfolge von Szenen kurzer, aber intensiven Liebschaften zwischen Abend und Sonnenaufgang. Das Geschehen endet erst, als der letzte Walzer getanzt und das letzte Glas Champagner geleert ist. Arthur Fiedler dirigierte 1954 das Boston Pops Orchestra in der Boston Symphony Hall durch dieses lebhafte Werk und schuf eine der populärsten Aufnahmen für RCA. Das Remastering von den Original-Bändern stammt von Ryan Smith (Sterling Sound).

Das Label Analogue Productions ist bekannt für seine audiophilen Neuauflagen, nicht nur auf Vinyl sondern seit einigen Jahren durchaus auch im SACD-Segment. Mit der "RCA Living Stereo Serie" freuen wir uns abermals über 25 erlesene Titel. Für die SACD Neuauflagen wurde Sterling Sound angeheuert, was man durchaus als Garnatie für beste Arbeit verstehen kann. Das Remastering von den originalen Masterbändern übernahm Ryan Smith. 19 der 25 Titel beinhalten die originalen Mehrkanalabmischungen.

Das Album enthält folgende Stücke:
Symphonie Espagnole für Violine und Orchester D-moll, Op. 21
1. Allegro Non Troppo
2. Scherzando. Allegro Molto
3. Intermezzo. Allegretto Non Troppo
4. Andante
5. Rondo. Allegro

Weiterführende Links zu "Offenbach: Gaite Parisienne"
Zuletzt angesehen