Johnny Hartman: The Voice That Is - Hybrid Stereo SACD CIPJ 74 SA

Johnny Hartman: The Voice That Is - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CIPJ 74 SA)
37,90 € *

Artikel am Lager

Diese Aufnahme entstammt einer Serie von Wiederveröffentlichungen des legendären Impulse Labels.... mehr
Produktinformationen "Johnny Hartman: The Voice That Is - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CIPJ 74 SA)"

Diese Aufnahme entstammt einer Serie von Wiederveröffentlichungen des legendären Impulse Labels. Das Label Analogue Productions lässt unter der Ägide von Masteringprofi Kevin Gray bei AcoustTech in Kalifornien die analogen Masterbänder neu überarbeiten und veröffentlicht diese als Hybrid-SACD. Die klanglichen Fähigkeiten dieser Überarbeitungen stellen schon auf der CD-Spur selbst die Original-LPs aus den 60ern klar in den Schatten und sind vorherigen Digitalisierungen deutlich überlegen.

Johnny Hartman hatte in den 40er und 50er Jahren mit vielen Big Bands als Sänger gearbeitet und feierte in den 60er Jahren als Solist mit kleineren Bands große Erfolge. Dieses Album aus dem Jahr 1965 entstand bei Sessions im September 1964, die zum Teil mit dem Hank Jones Quartet und zum Teil mit einem Oktett unter der Leitung von Pianist Bob Hammer als Begleitung aufgenommen wurden. Hartman festigte damit seinen Ruf als bester schwarzer Balladensänger und die Auswahl populärer Stücke tut ihr übriges.

Es spielen:
Johnny Hartman, vocals
Hank Jones, piano
Bob Hammer, piano
Barry Galbraith, guitar
Howard Collins, guitar
Richard Davis, bass
Ozzie Johnson, drums
Dick Hafer, reeds
Phil Kraus, marimba
Willie Rodriguez, percussion

Das Album enthält folgende Stücke:
1. The More I See You
2. A Slow Hot Wind
3. Let Me Love You
4. Funny World
5. These Foolish Things
6. My Ship
7. The Day The World Stopped Turning
8. Joey, Joey, Joey
9. Sunrise, Sunset
10. Waltz For Debbie
11. It Never Entered My Mind

Weiterführende Links zu "Johnny Hartman: The Voice That Is - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CIPJ 74 SA)"
Zuletzt angesehen