Walter Davis Jr. : Davis Cup - Hybrid Stereo SACD CBNJ 84018 SA

Walter Davis Jr. : Davis Cup - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CBNJ 84018 SA)
37,90 € *

Artikel am Lager

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den... mehr
Produktinformationen "Walter Davis Jr. : Davis Cup - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CBNJ 84018 SA)"

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien von Kevin Gray und Steve Hoffman neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

Walter Davis Junior hat, obwohl er jahrlang als Hauspianist für BlueNote aktiv war, nur ein einziges Album als Leader aufgenommen. Der Lieblingspianist von Art Blakey schrieb die Songs allesamt selbst und führte 1959 gekonnt durch diese Hard Bob Session. Besonders die Ballade Sweetness erlaubt Einblick die Qualitäten von Davis am Piano und es ist eine Schande, dass er erst 20 Jahre später wieder als Leader aktiv wurde.
Neben Walter Davis Junior am Piano hören wir Donald Byrd an der Trompete, Jacke McLean am Alt-Saxophon, Sam Jones am Bass und Art Taylor am Schlagzeug.

Es spielen:
Donald Byrd, trumpet
Jackie McLean, alto sax
Walter Davis Jr., piano
Sam Jones, bass
Art Taylor, drums

Das Album enthält folgende Stücke:
1. 'Smake It
2. Loodle-Lot
3. Sweetness
4. Rhumba Nhumba
5. Minor Mind
6. Millie's Delight

Weiterführende Links zu "Walter Davis Jr. : Davis Cup - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CBNJ 84018 SA)"
Zuletzt angesehen