Freddie Hubbard - Hub-Tones - Hybrid Stereo SACD CBNJ 84115 SA

Hub-Tones
37,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den... mehr
Produktinformationen "Hub-Tones"

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien von Kevin Gray und Steve Hoffman neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

Das 1962er Album Hub-Tones zeigt den Star Trompeter nicht nur in geänderter Besetzung sondern auch mit vier eigenen Kompositionen. Die modalen Interpretationen Coltranes beeinflussten auch Hubbard und führten zu einer Modernisierung seines Stils, ohne ihn jedoch zu den Avantgardisten des Jazz überwandern zu lassen. Hubbard wiederum war der Trompeter, dem es schon in jungen Jahren galt nachzueifern.
Das Quintett besteht aus Freddie Hubbard an der Trompete, James Spaulding an Alt-Saxophon und Flöte, Herbie Hancock am Piano, Reginald Workman am Bass und Clifford Javis am Schlagzeug. Allein durch diese Besetzung unterscheidet sich der Klang dieses Albums deutlich von den vorherigen BlueNote Titeln.

Es spielen:
Freddie Hubbard, trumpet
James Spaulding, flute, alto sax
Herbie Hancock, piano
Reggie Workman, bass
Clifford Jarvis, drums

Das Album enthält folgende Stücke:
1. You're My Everything
2. Prophet Jennings
3. Hub-Tones
4. Lament For Booker
5. For Spee's Sake
Bonus Tracks:
6. You're My Everything (alt take)
7. Hub-Tones (alt take)
8. For Spee's Sake (alt take)

Weiterführende Links zu "Hub-Tones"
Zuletzt angesehen