Fred Jackson - Hootin' 'N Tootin' - Hybrid Stereo SACD CBNJ 84094 SA

Hootin' 'N Tootin'
37,90 € *

Artikel am Lager

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil einer Serie von insgesamt 25 Hybrid-SACDs mit den... mehr
Produktinformationen "Hootin' 'N Tootin'"

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil einer Serie von insgesamt 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges an Jazz Giganten. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

Tenor Saxophonist Fred Jackson sollte nur ein einziges Album unter seinem Namen veröffentlichen und dieses Werk aus dem Jahre 1962 verkaufte sich zudem noch schlecht. Seine funkig-soulige Art den Jazz zu spielen traf einfach nicht den Zeitgeist. Obwohl er als Bandleader den Gitarristen Willie Jones und Organisten Earl Vandyke packend vorantreibt, warf man dem Album vor, es würde kein Neuland betreten. Das mag zwar stimmen, doch die Musik an sich ist einfach wundervoll.
Dieses Re-Issue enthält auch die Aufnahmen aus der zweiten Studiosession von Fred Jackson, die jedoch damals nicht veröffentlicht wurde. So gesehen also zwei Alben auf einer Hybrid-SACD.

Es spielen:
Fred Jackson, tenor saxophone
Earl Vandyke, organ
Willie Jones, guitar
Wilbert Hogan, drums

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Dippin' in the Bag
2. Southern Exposure
3. Preach Brother
4. Hootin' 'N Tootin'
5. Easin' on Down
6. That's Where It's At
7. Way Down Home
Bonus Tracks:
8. Stretchin' Out
9. Mr. B.J.
10. Egypt Land
11. Teena
12. On the Spot
13. Minor Exposure
14. Little Freddie

Weiterführende Links zu "Hootin' 'N Tootin'"
Zuletzt angesehen