Ike Quebec - Soul Samba Bossa Nova - Hybrid Stereo SACD CBNJ 84114 SA

Soul Samba Bossa Nova
69,90 € *

Artikel am Lager

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil einer Serie von insgesamt 25 Hybrid-SACDs mit den... mehr
Produktinformationen "Soul Samba Bossa Nova"

Diese SACD Veröffentlichung ist Teil einer Serie von insgesamt 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges an Jazz Giganten. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

Ike Quebec hat es nie zum Superstar Status einiger seiner Kollegen beim BlueNote Label gebracht. Dafür war sein Musikstil am Tenor-Saxophon nicht individuell genug und sein Lebenswandel mit massivem Drogenmissbrauch wohl auch zu unstet. Er trat häufig als Session-Spieler auf und brachte Thelonious Monk und Bud Powell zu Blue Note. Kurz vor seinem Tod an Lungenkrebs im Jahr 1962 nahm er jedoch ein denkwürdiges Album auf und beteiligte sich ganz ohne brasilianische Mitspieler an der gerade stattfindenden Bossa Nova Manie.
Es spielen ausgesprochen einfühlsam Ike Quebec am Tenor-Saxophon, Kenny Burrell an der Gitarre, Wendell Marshall am Bass, Willie Bobo am Schlagzeug und Garvin Masseaux schlägt und schüttelt das als Jazz-Instrument weniger bekannte Chekere. Die Analogue Productions Techniker haben auch drei alternative Versionen auf den Originalbändern gefunden und mit gemastert.

Es spielen:
Ike Quebec, tenor sax
Kenny Burrell, guitar
Wendell Marshal, bass
Willie Bobo, drums
Garvin Masseaux, chekere

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Loie
2. Lloro Tu Despedida
3. Goin' Home
4. Me 'N You
5. Liebestraum
6. Shu Shu
7. Blue Samba
8. Favela
9. Linda Flor
10. Loie (alternative take)
11. Shu Shu (alternative take)
12. Favela (alternative take)

Weiterführende Links zu "Soul Samba Bossa Nova"
Zuletzt angesehen