Lonnie Johnson - Portraits in Blues Vol 6 - 180g LP SLP162

Portraits in Blues Vol 6
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure... mehr
Produktinformationen "Portraits in Blues Vol 6"

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure Pleasure enthalten extrem hochwertige master an denen Größen wie Kevin Grey und Steve Hoffman arbeiten. Die LPs werden bei Pallas in Deutschland nach audiophilen Maßstäben gepresst. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

Die Bluesgitarre wäre nicht das, was sie heute ist, wenn nicht durch die produktive Brillanz eines Lonnie Johnson. Er war da, um die Zukunft des Instrumentes innerhalb des Genres zu definieren, und anfänglich auch die Zukunft des Genres selbst, mit seiner melodischen Konzeption, die so dramatisch weiter entwickelt war verglichen mit den meisten seiner Vorkriegskollegen, als würde er eine Ebene ganz für sich allein bewohnen. Über 40 Jahre lang hat Johnson Blues, Jazz und Balladen auf seine eigene Art gespielt; er war ein wahrer Schöpfer des Blues, dessen Einfluss schwer auf dem Heer ihm nachfolgender Bluesgrößen lag.
Johnsons Wirkung war massiv und beeinflusste jeden, beginnend mit Robert Johnson, dessen schöpferische Annäherung eine starke Ähnlichkeit zu seinem älteren Namensvetter hatte, bis zu Elvis Presley und Jerry Lee Lewis, die beide mit ihren Interpretationen von "Tomorrow Night" innigen Tribut zollten, während sie bei Sun Records unter Vertrag waren.

Aufnahme: Oktober 1963 in Kopenhagen, Dänemark

Es spielen:
Lonnie Johnson (voc, g); Otis Spann (p)

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Tomorrow Night
2. Clementine Blues
3. See See Rider
4. Raining on the Cold, Cold Ground
5. Jelly Jelly
6. Too Late to Cry
7. Call Me Darling
8. Why Did You Go
9. Swingin' With Lonnie
10. Please Help Me

Weiterführende Links zu "Portraits in Blues Vol 6"
Zuletzt angesehen