Taj Mahal - Recycling The Blues & Other Related Stuff - 180g LP PPAN 31605

Recycling The Blues & Other Related Stuff
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure... mehr
Produktinformationen "Recycling The Blues & Other Related Stuff"

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure Pleasure enthalten extrem hochwertige master an denen Größen wie Kevin Grey und Steve Hoffman arbeiten. Die LPs werden bei Pallas in Deutschland nach audiophilen Maßstäben gepresst. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

Als eine der markantesten Persönlichkeiten im Blues des späten 20. Jahrhunderts spielte der Sänger/ Multiinstrumentalist Taj Mahal eine herausragende Rolle in der Wiederbelebung und Bewahrung des traditionellen, akustischen Blues. Geboren am 17. Mai 1941 in New York als Henry St. Clair Fredericks zog er nach seinem Studienabschluss 1964 nach Los Angeles und gründete dort, nachdem er sich einen Namen in der lokalen Folk-Blues Szene gemacht hatte, mit dem Gitarristen Ry Cooder die Rising Sons. Unzufrieden mit der Perspektive erweiterte Mahal bald seine Musikauffassung indem er mit dem Interesse eines Musikwissenschaftlers sich mit der Vielfalt des Folk und mit dem, was wir heute Weltmusik nennen, beschäftigte.
Der Titel "Recycling the Blues & Other Related Stuff" charakterisiert das Album sehr gut, denn das war es, womit sich Mahal zu diesem Zeitpunkt schon einige Jahre auseinandergesetzt hatte. Entspannte Studioaufnahmen mit einer gospel-gefärbten Unterstützung der Pointer Sisters prägen die erste Seite der LP, die zweite gewährt einen guten Einblick in Mahals Bühnenpräsenz.

Aufnahme: David Brown und George Engfer
Produktion: Taj Mahal

Es spielen:
Pointer Sisters, background vocals (9,10)
Howard Johnson, tuba, hand claps (8)
Taj, National steel-bodied guitar, kalimba, banjo, conch, hand claps, upright bass

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Conch (Introduction)
2. Kalimba
3. Bound to Love Me Some
4. Ricochet
5. A Free Song (Rise Up Children Shake the Devil Out of Your Soul)
6. Corinna
7. Conch Close
8. Cakewalk into Town
9. Sweet Home Chicago
10. Texas Woman Blues
11. Gitano Negro

Weiterführende Links zu "Recycling The Blues & Other Related Stuff"
Zuletzt angesehen