Chet Baker - Chet Baker & Strings - 180g LP CL 549

Chet Baker & Strings
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure... mehr
Produktinformationen "Chet Baker & Strings"

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure Pleasure enthalten extrem hochwertige master an denen Größen wie Kevin Grey und Steve Hoffman arbeiten. Die LPs werden bei Pallas in Deutschland nach audiophilen Maßstäben gepresst. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

Diese Veröffentlichung ermöglicht einen einzigartigen Blick auf den jungen Chet Baker innerhalb eines Quintetts, das durch ein neunköpfiges Streicher-Ensemble ergänzt wird. Unter Verwendung ausschließlich moderner Arrangements von Johnny Mandel, Marty Paich, Jack Montrose und Shorty Rogers vermeidet dieses Zusammenspiel von 'West Coast Cool' und reiner Fahrstuhlmusik viele - wenn nicht gar alle - möglichen musikalischen Fallgruben, die eine derartige Verbindung vermuten ließe. Die Streicher-Arrangements sind im besten Sinne des Wortes eine Steigerung der gewünschenten Opulenz ohne plumpe oder sirupartige Nebeneffekte. Besonders begeisternd an diesem Ausflug ist, wie erfolgreich Baker und seine Truppe in dieser Nachbarschaft gedeihen, wobei sie geschickt Einblick gewähren in die Fähigkeit ihres Quintetts, sich gleichzeitig etwas zu eigen zu machen und sich darin zu verlieren. "Love Walked In" zeigt ein sich verströmendes Zusammenspiel von Baker und Sims, ihr Markenzeichen gewissermaßen. Bei "Love" könnte man darüber streiten, ob es nicht tatsächlich der beste Einsatz der Streicher auf dieser LP ist, zusammen mit einem brillanten Solo von Freeman. Eigentlich rangiert sein Beitrag insbesondere auf dieser Schallplatte unter den besten in Zusammenarbeit mit Baker und seiner Band, die gleiche Begeisterung stellt sich bei "A Little Duet For Zoot And Chet" ein. Nicht nur, dass Sims und Baker im Höhenflug sind, auch die Streicher swingen unwiderstehlich. Die unbeschwerten und andererseits gewundenen Streichereinlagen unterstützen den Cool Bop wie einen Drachen in einer Märzbrise - leicht, luftig und auffällig nur durch seine Höhe.

Die Tracks A7 & 8 und B7 sind Bonustracks, die auf der Original-LP nicht mit enthalten waren.

Aufnahme: Dezember 1953
Produktion: Richard Bock

Es spielen:
Chet Baker (tp); Zoot Sims, Jack Montrose (ts); Bud Shank (as); Russ Freeman (p); Joe Mondragon (b); Shelly Manne (dr)

Das Album enthält folgende Stücke:
Side A:
1. You Don't Know What Love Is
2. I'm Thru With Love
3. Love Walked In
4. You Better Go Now
5. I Married An Angel
6. Love
Bonus Tracks:
7. You Don't Know What Love Is (alternate take)
8. You Better Go Now (alternate take)
Side B:
1. I Love You
2. What A Diff'rence A Day Made
3. Why Shouldn't I
4. A Little Duet
5. The Wind
6. Trickeydiddlier
Bonus Track:
7. A Little Duet (alternate take)

Weiterführende Links zu "Chet Baker & Strings"
Zuletzt angesehen