Mary Black: Stories From The Steeples - 180g LP PPAN 015

Mary Black: Stories From The Steeples - Pure Pleasure 180g LP (PPAN 015)
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure... mehr
Produktinformationen "Mary Black: Stories From The Steeples - Pure Pleasure 180g LP (PPAN 015)"

Audiohpile 180g LP Auflage vom englischen Label Pure Pleasure Records. Alle LPs von Pure Pleasure enthalten extrem hochwertige master an denen Größen wie Kevin Grey und Steve Hoffman arbeiten. Die LPs werden bei Pallas in Deutschland nach audiophilen Maßstäben gepresst. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

Trotz des Titels und der künstlerischen Gestaltung des Covervorderseite ist "Stories From The Steeples", Mary Blacks erste Plattenaufnahme seit sechs Jahren, keine Sammlung von Kirchenliedern. Der Titel bezieht sich vielmehr auf das Studio in Dublin, wo die LP aufgenommen wurde. Diese neue Auswahl von zwölf Stücken ist, in typischer Black-Form, ein makelloser Mix aus traditionell klingendem und zeitgenössischem Material. Die Liste der bei diesen Sessions mitwirkenden Musiker ist sehr lang, aber konstant dabei sind der Gitarrist Bill Shanley, der Keyboard- und Akkordeonspieler Pat Crowley, Kontrabassist Nick Scott und der Geiger Matt McGranahan. Das erste Stück, "Marguerite And The Gambler", verfasst von Ricky Lynch, wurde mit Sicherheit beeinflusst vom Geist von Bob Dylans "Lily, Rosemary And The Jack Of Hearts" (obwohl Dylans Song sicherlich beeinflusst war von Outlaw-Erzählungen aus dem amerikanischen Süden, die ursprünglich von jahrhundertealten keltischen Balladen abstammten - also bitte!). Es basiert auf einem brillanten Arrangement mit den Glanzlichtern Klavier, Mandoline und McGranahans einsamer Geige. Drei Duette sind strategisch auf der Platte verteilt. “Walking With My Love”, ein ungezwungener Shuffler, wird gemeinsam mit dem Landsmann Finbar Furey, einer irischen Musik-Legende, gesungen, der den Song auch auf dem Banjo begleitet. "Lighthouse Light" klingt, als ob es im Irland der 60er Jahre entstanden wäre (was auf die Melodie vielleicht sogar zutrifft), ist aber tatsächlich vom in Boston lebenden irischen Songschreiber Ry Cavanaugh verfasst; Black singt hier mit der unvergleichlichen Janis Ian zusammen. Die wirkliche Überraschung aber ist die erste Single des Albums, "Mountains To The Sea", geschrieben von den Australiern Shane Howard und Neil Murray. Auf der Grenzlinie zwischen zeitgenössischem keltischem Folk und Pop wird Black begleitet von ihrer Landsmännin, der an der Spitze der Charts stehenden Rock & Rollsängerin Imelda May. Jede der beiden Frauen tut das, was sie am besten kann - May zügelt sich nicht, Black versucht nicht, den Song zu rocken. Ihre Stimmen, Phrasierung und Timbres ergänzen sich wunderbar und verschmelzen nahtlos im Refrain. Ein weiteres Highlight ist Blacks Interpretation von Eric Bogles Anti-Kriegs-Ballade "All The Fine Young Men". Drei Songs wurden von Danny Reilly von den Coronas geschrieben - bei dem es sich um Blacks Sohn handelt. Der beste dieser drei - obwohl keiner davon ein Blindgänger ist - ist die karge, aufs notwendigste reduzierte Ballade "Faith In Fate". Black's andere Kinder, Roisín and Conor, treten mit Danny in seinem "The Night Is On Our Side" auf. "Stories From The Steeples" ist eine willkommene Wiederkehr einer der besten Stimmen und ursprünglichsten Stil-Vertreterinnen der zeitgenössischem Folk-Musik; zudem ist es ein herausragendes Album in Blacks Solo-Katalog.

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Marguerite and the Gambler
2. The Night Was Dark and Deep
3. Mountains to the Sea (feat. Imelda May)
4. Faith In Fate
5. Steady Breathing
6. Walking With My Love
7. All the Fine Young Men
8. The Night Is On Our Side
9. Lighthouse Light
10. Wizard of Oz
11. One True Place
12. Fifi the Flea

Weiterführende Links zu "Mary Black: Stories From The Steeples - Pure Pleasure 180g LP (PPAN 015)"
Zuletzt angesehen