Carlo Rizzi: Ravel: Bolero, La Valse - 180g LP L 207

Carlo Rizzi: Ravel: Bolero, La Valse - Speakers Corner 180g LP (L 207)
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage von Tacet. Der Katalog von Tacet umfasst ausgewählte Titel, die an... mehr
Produktinformationen "Carlo Rizzi: Ravel: Bolero, La Valse - Speakers Corner 180g LP (L 207)"

Audiohpile 180g LP Auflage von Tacet. Der Katalog von Tacet umfasst ausgewählte Titel, die an Musikalität und Klang extrem überzeugen. Die Pressungen sind audiophil von Pallas. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

Rückwärts laufende Musikstücke, so genannte Palindrome, gibt es hundertfach. Eine rückwärts spielende Langspielplatte aber hat bisher wohl niemand in den Händen gehalten. Dies ändert sich mit dieser aktuellen Produktion aus dem Hause Tacet, das immer für aufnahmetechnische Überraschungen gut ist. Denn anders als gewohnt wird die Nadel am 'Spiegel' der Schallplatte angesetzt und läuft nach außen. Hinter dem scheinbaren Gag verbirgt sich nichts anderes als der Wille zum bestmöglichen Klangergebnis und die allgemeine Erkenntnis, dass Musik oft leise beginnt und laut endet. Schade nur, dass dieses Phänomen in der üblichen Schneidetechnik unberücksichtigt bleibt, denn je weiter der Tonarm nach innen wandert, desto mehr Informationen müssen bei konstanter Drehzahl des Plattentellers pro Rillen-Zentimeter untergebracht werden. Die Folge: Bei hoher Lautstärke leiden die Höhen und es kommt zu Verzerrungen. Um hörbar zu machen, dass dieser unerwünschte Effekt mit der LP im Rückwärtsgang kompensierbar ist, hat sich Tacet-Chef Andreas Spreer mit Ravels Boléro einen der heftigsten Dynamik-Stresstests aus dem Repertoire heraus gesucht. Das Ergebnis sind 16 Minuten Spannung und Klangkultur, die sich mit jedem neuen Millimeter Abtastspur zum finalen Höhepunkt steigert.

Aufnahme: März und April 2012 in Beurs van Berlage, Amsterdam, von Andreas Spreer und Roland Kistner
Produktion: Andreas Spreer

Es spielen:
Netherlands Philharmonic Orchestra conducted by Carlo Rizzi

Das Album enthält folgende Stücke:
Maurice Ravel (1875-1937)
Side 1
1. Bolero

Side 1
1. La Valse

Weiterführende Links zu "Carlo Rizzi: Ravel: Bolero, La Valse - Speakers Corner 180g LP (L 207)"
Zuletzt angesehen