Paul Paray - Debussy: 3 Nocturnes/ Ravel: Daphnes & Chloe - 180g LP SR 90281

Debussy: 3 Nocturnes/ Ravel: Daphnes & Chloe
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage von Speakers Corner. Alle LPs von Speakers Corner werden von den... mehr
Produktinformationen "Debussy: 3 Nocturnes/ Ravel: Daphnes & Chloe"

Audiohpile 180g LP Auflage von Speakers Corner. Alle LPs von Speakers Corner werden von den originalen analogen Bändern gemastert und bei Pallas in Deutschland nach audiophilen Maßstäben gepresst. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

In den Nocturnes tritt Debussys Vision einer von der Natur motivierten Musik in ein neues Stadium. Als erstes mehrteiliges Orchesterstück, ursprünglich als Violinfassung vorgesehen und doch in Form eines vokalsinfonischen Opus veröffentlicht, wartet die Komposition mit satztechnischen und klanglichen Finessen auf, die es zuvor in Debussys Werk nicht gegeben hatte. Anders als im tradierten Orchestersatz sorgen die Holzbläser für motivisches Leben und klangliches Farbenspiel, während die Streicher einen dynamisch feinstufigen Klangteppich ausrollen. Höhepunkt der Innovation: Im dritten Satz verbinden sich der wortlose Gesang eines Frauenchors und die Instrumentalstimmen zu einer geheimnisvollen Mixtur.
Mit noch größerem Aufwand geht Debussys Landsmann Ravel in seinen "Daphnis et Chloé"-Suiten zu Werke. Wie die Besetzung durch großes Orchester nebst 15 Schlaginstrumenten, Chor und Windmaschine vermuten lässt, wird hier eine choreografische Sinfonik der französischen Moderne geboten, die zu den Gipfelwerken ihrer Zeit zählt. Fast überflüssig zu erwähnen, dass eine mitreißende musikalische Umsetzung beider Partituren nur den besten Philharmonien vorbehalten bleibt.

Aufnahme: März 1961 im Cass Technical High School Auditorium, Detroit (MI), USA, von
Robert Eberenz
Produktion: Wilma Cozart-Fine

Es spielen:
Paul Paray
Detroit Symphony

Das Album enthält folgende Stücke:
Claude Debussy (1862-1918)
3 Nocturnes for Orchestra
1. Clouds
2. Festivals
3. Sirens

Maurice Ravel (1875-1937)
Daphnis & Chloe Suite No. 2

Weiterführende Links zu "Debussy: 3 Nocturnes/ Ravel: Daphnes & Chloe"
Zuletzt angesehen