Arturo Benedetti Michelangeli - Beethoven: Concerto for Piano & Orchestra No. 1 - 180g LP 2531 302

Beethoven: Concerto for Piano & Orchestra No. 1
27,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Audiohpile 180g LP Auflage von Speakers Corner. Alle LPs von Speakers Corner werden von den... mehr
Produktinformationen "Beethoven: Concerto for Piano & Orchestra No. 1"

Audiohpile 180g LP Auflage von Speakers Corner. Alle LPs von Speakers Corner werden von den originalen analogen Bändern gemastert und bei Pallas in Deutschland nach audiophilen Maßstäben gepresst. Einige US Plattenlabels vertreiben mittlerweilen auch bei Pallas gepresste Schallplatten, da die heimische Plattenschmiede RTI zuweilen sehr stark ausgelastet ist. Die Kritiken summen auch im Ausland lobeshymnen über die deutschen audiophilen Pressungen.

Die Aufführungsgeschichte von Beethovens Klavierkonzerten scheint untrennbar mit einer schwerwiegenden Paradoxie verknüpft zu sein, muss sich einerseits jeder große Pianist dazu berufen fühlen, diese Meisterwerke zumindest einmal im Leben zum Wohllaut zu erwecken. Andererseits haben sich schon die Heroen der Schellack-Zeit mit erstklassigen Interpretationen Gehör verschafft und den spätgeborenen Kollegen ein Erbe hinterlassen, dem respektvolle Distanz zu Gebote steht, manchem die sonst so geläufigen Finger lähmte oder Aufnahmen entstehen liess, die über das Maß der Durchschnittlichkeit nicht hinausgelangten.
Diese, aus dem Dickicht der Diskografie hervorstechende Fernseh-Einspielung aus den besten Tagen analoger Tontechnik beeindruckt auch ohne laufende Kameras mit musikalischer Tiefenschärfe. Fernab von pedalisiertem Zuckerguss und selbstdarstellerischen virtuosen Spielereien zeichnet Benedetti Michelangeli sein sehr individuelles, feingeädertes Gerüst musikalischer Substanz. Jede Phrase erblüht so zum singulären Ereignis komponierter Zeit. Der Solist und ein vorzüglich abgestimmtes Orchester liefern eine Gesamtschau der berühmten Beethovenschen Partituren, die vom hochsensiblen Gespür der Interpreten bis ins kleinste Detail durchdrungen wird.

Aufnahme: September 1979 im Musikverein Grosser Saal, Wien von Klaus Hiemann
Produktion: Cord Garben

Es spielen:
Wiener Symphoniker
Vienna Symphony Orchestra
Carlos Maria Giulini, conductor
Arturo Benedetti Michelangeli, piano

Das Album enthält folgende Stücke:
Ludwig Van Beethoven (1770-1827)
Concert for Piano and Orchestra No. 1 in C Major, Op.15
1. Allegro con brio
2. Largo
3. Rondo. Allegro scherzando

Weiterführende Links zu "Beethoven: Concerto for Piano & Orchestra No. 1"
Zuletzt angesehen