Andrew Hill - Black Fire - 180g LP BST 84151

41,90 € *

Artikel am Lager

Diese LP erscheint als Teil der Tone Poet Serie, mit der eher unbekannte Alben des Blue Note... mehr
Produktinformationen "Black Fire"

Diese LP erscheint als Teil der Tone Poet Serie, mit der eher unbekannte Alben des Blue Note Labels neu aufgelegt werden. Initiiert wurde die Serie von Blue Note Präsident Don Was, der von den damals erschienenen Blue Note-Neuauflagen des Labels Music Matters sehr angetan war. So wie Music Matters es vorgemacht hat, kommen die hiesigen Alben nun als audiophile Pressungen auf 180g Vinyl aus dem Presswert RTI, das unter anderem auch für MFSL presst, und in einem extrem hochwertig gefertigtem Gatefold-Cover. Diese Veröffentlichungen werden unübertroffen bleiben.

Der Hersteller schreibt über das Album:
Andrew Hill’s Black Fire is both the pianist and composer’s debut and an acknowledged masterpiece of modern post-bop jazz. Featuring a sublime quartet with Joe Henderson on tenor saxophone, Richard Davis on bass, and Roy Haynes on drums, the music still sounds as fresh today as it did the day it was recorded in November 1963, the start of an astounding creative streak that also produced Hill’s great albums Smokestack, Judgment!, and Point of Departure during a period of just 4 months.

Das Album enthält folgende Stücke:
Side 1
1. Pumpkin
2. Subterfuge
3. Black Fire

Side 2
1. Cantardos
2. Tired Trade
3. McNeil Island
4. Land Of Nod

Weiterführende Links zu "Black Fire"
Zuletzt angesehen