Freddie Hubbard: Red Clay - 45RPM 2-LP ORGM 2000

Freddie Hubbard: Red Clay - ORG Music 45RPM 2-LP (ORGM 2000)
67,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

"Red Clay", im Januar 1970 aufgenommen, war Freddie Hubbards erstes Album für CTI. Hubbard war,... mehr
Produktinformationen "Freddie Hubbard: Red Clay - ORG Music 45RPM 2-LP (ORGM 2000)"

"Red Clay", im Januar 1970 aufgenommen, war Freddie Hubbards erstes Album für CTI. Hubbard war, neben Miles Davis, der dramatischste und einflussreichste Trompeter der vergangenen sechzig Jahre. Er starb im Dezember 2008 im Alter von siebzig Jahren und hinterließ unter eigenem Namen ein Vermächtnis von etlichen hundert Aufnahmen, dazu Einspielungen mit so ziemlich jedem von Wes Montgomery und Art Blakey bis zu Coltrane, Sonny Rollins, Oscar Peterson, Quincy Jones, Dexter Gordon, George Benson, Sarah Vaughan, Max Roach, Count Basie, Ornette Coleman und vielen anderen. "Red Clay", wiewohl noch fest im Hardbop verwurzelt, bietet bereits Anklänge an Jazz-Rock-Fusion, dem führenden Trend in den 1970ern.
Während seiner gesamten glänzenden internationalen Karriere etablierte Hubbard einen Standard reinen Klangs, den Trompeter bis heute zu erreichen trachten. Hubbards explosive und lyrische Virtuosität (die erstmalig bemerkt wurde bei einer Aufführung einer Highschool-Band in seiner Heimatstadt Indianapolis) sowie sein steter Strom brillanter, spontaner Ideen und seine Entschlossenheit, am lautesten, härtesten, schnellsten und einfallsreichsten zu spielen, werden nie aus der Mode kommen.

Es spielen:
Freddie Hubbard (tp)
Joe Henderson (sax)
Herbie Hancock (p)
Ron Carter (b)
Lenny White (dr)

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Red Clay
2. Delphia
3. Suite Sioux
4. The Intrepid Fox
5. Cold Turkey

Weiterführende Links zu "Freddie Hubbard: Red Clay - ORG Music 45RPM 2-LP (ORGM 2000)"
Zuletzt angesehen