Ben Webster: Gentle Ben - 200g 45RPM 2-LP AAPJ 040-45

Ben Webster: Gentle Ben - Analogue Productions 200g 45RPM 2-LP (AAPJ 040-45)
71,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

»Die räumliche Abbildung wirkt intim und einladend, Websters Saxophon ist mit all’ seinen... mehr
Produktinformationen "Ben Webster: Gentle Ben - Analogue Productions 200g 45RPM 2-LP (AAPJ 040-45)"

»Die räumliche Abbildung wirkt intim und einladend, Websters Saxophon ist mit all’ seinen reichhaltigen Obertönen in wunderbarer Weise eingefangen, der Bass erscheint flüssig, pulsierend und strukturiert, Piano und Schlagzeug leicht und natürlich. Wie bei jeder Platte von Quality Record Pressings entströmt die Musik der wunderbar planen und ruhig laufenden Oberfläche mit so viel mehr als dem einfachen 'Vorhandensein'.« Klang = 4/5; Musik = 3.5/5
Wayne Garcia, The Absolute Sound, Januar 2013

»...Websters typischer sinnlicher Klang ist hier in seiner ganzen Fülle zu hören und natürlich wird er von Montoliu begleitet, einem herausragenden spanischen Pianoveteran, der alle großen Jazzmusiker begleitet hat, die in Europa auf Tour gewesen sind … Dies ist eine der ersten Veröffentlichungen von Analogue Productions, die in ihrer neuen hauseigenen Plattenpresse namens Quality Record Pressings hergestellt wurde; die Platte wirkt in ihrem Erscheinungsbild denen von Pallas sehr ähnlich – wunderbares Aussehen und perfekt laufruhig ... Die hervorragende 200g LP steckt in einer Innenhülle aus Reispapier sowie einem Cover aus schwerem Karton ... Höchst empfehlenswert.« Aufnahme = 10/10; Musik = 8.5/10
Dennis D. Davis, Hi-Fi+, Ausgabe 81

Diese Aufnahme entstand zehn Monate vor Ben Websters Tod 1972. Webster hatte die USA 1965 verlassen, um in Europa zu leben – erst in Kopenhagen, später in Amsterdam – und besuchte gerade seinen Freund, den Musiker Tete Montoliu, in Barcelona. Webster und der Pianist Montoliu gedachten alter Zeiten, als sie in Websters Kopenhagener Tagen regelmäßig gemeinsam aufgetreten waren. Tatsächlich hat Montoliu Webster und Don Byas als die beiden Musiker bezeichnet, die ihn am meisten beeinflusst haben. Webster und Montoliu empfanden ein tiefgehendes gegenseitiges Veständnis füreinander und man spürt auf dieser Platte, wie wohl sie sich miteinander fühlten. Nahtlos begleiten sie einander. Mit an Bord sind Montolius reguläre Trio-Musiker, Eric Peter am Bass und Peer Wyboris am Schlagzeug.
Es mangelt keineswegs an Websters typischem gehauchtem und doch üppigem Tenorklang. Tatsächlich erblüht in diesem kargen Arrangement der reiche, schwüle, gigantische Klang dieses Saxophons wie bei kaum einer anderen Aufnahme. Zu den Highlights gehören "Ben's Blues", "Sweet Georgia Brown", "The Man I Love" und "Don't Blame Me".

Es spielen:
Ben Webster (ts); Tete Montoliu (p); Eric Peter (b); Peer Wyboris (dr)

Das Album enthält folgende Stücke:
Record 1
1. Ben's Blues
2. The Man I Love
3. My Nephew Bent
4. How Long Has This Been Going On
Record 2
5. Sweet Georgia Brown
6. Don't Blame Me
7. Did You Call
8. Barcelona Shout

Weiterführende Links zu "Ben Webster: Gentle Ben - Analogue Productions 200g 45RPM 2-LP (AAPJ 040-45)"
Zuletzt angesehen