Cowboy Junkies: The Trinity Sessions - 200g 2-LP AAPP 072

Cowboy Junkies: The Trinity Sessions - Analogue Productions 200g 2-LP (AAPP 072)
71,90 € *

Artikel am Lager

Die Cowboy Junkies haben diese spektakuläre LP als Liveauftritt am 27. November 1987 in der... mehr
Produktinformationen "Cowboy Junkies: The Trinity Sessions - Analogue Productions 200g 2-LP (AAPP 072)"

Die Cowboy Junkies haben diese spektakuläre LP als Liveauftritt am 27. November 1987 in der Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Toronto aufgenommen. Zur Aufnahme wurde ein digitales R-Dat sowie ein einzelnes Calrec Ambisonic Mikrofon verwendet.
Es handelt sich somit um eine digitale Aufnahme. In aller Regel verfolgt Analogue Productions das Prinzip, sich nur in solchen Fällen um eine Neuauflage zu bemühen, wo ein analoges Masterband vorhanden ist. In seltenen Fällen jedoch, bei besonders herausragenden musikalischen Leistungen, spielt es keine Rolle, ob die Aufnahme digital oder in anderer Form vorliegt, sofern sie es wert ist, in bester Vinylqualität neu zu erscheinen.
Mit der temperamentvollen Stimme von Margo Timmins, dem präzisen musikalischen Können ihrer Brüder Peter (am Schlagzeug) und Michael (an der Gitarre) sowie des Bassisten Alan Anton, ist "The Trinity Session" ein besonderer, bewegender Country-Rock-Klassiker. Erstmalig Ende 1988 veröffentlicht, wurde "The Trinity Session“ von der Los Angeles Times zum 'Album des Jahres' gewählt und die New York Times beschrieb es als »eine ruhige, sehr besondere Platte, die eine Herausforderung für die traditionelle Musik darstellt«. Rolling Stone bezeichnete das Album als »ebenso wichtig wie inspirierend«.
Zwischenzeitlich ist viel mehr davon geblieben als ein Schnappschuss von der Arbeit eines einzelnen Tages, die auf Band eingefangen wurde. Deshalb haben wir von Analogue Productions uns für diese Luxusauflage keinerlei Zurückhaltung auferlegt. Angefangen beim Neumastern vom originalen digitalen Band durch den damals zuständigen Toningenieur Peter Moore bis zum Lackfolienschnitt, durchgeführt von Ryan K. Smith bei Sterling Sound.
Als nächstes wurden Plattenhülle und -inhalt um mehrere Punkte aufgewertet. Sie halten eine schwere Hülle alten Stils mit Stoughton-Druck und von Hand aufgebrachtem Druckblatt, an der typischen Falzung erkennbar, in Händen und zusätzlich völlig neue Linernotes vom Autor und Musikverleger Jason Schneider. Die Linernotes teilen sich den Platz mit zusätzlichen Fotos von der Aufnahme-Session, sowohl im Innern als auch auf der Cover-Rückseite. Zusätzlich wurde das Cover neu designt, um ursprünglich angewendete Verzerrungen bei der Schrift und den Fotos zu entfernen und dem Ganzen den Eindruck zu verleihen, den die Musiker und der Künstler ursprünglich beabsichtigt hatten. Zuguterletzt wurde dieser Schatz an Klängen bei Quality Record Pressings, einem der besten LP-Hersteller, auf 200g Vinyl gepresst, die Galvanik unter der Kontrolle von Meister Gary Salstrom.
Die geniale Überarbeitung sowohl von "Blue Moon" als auch von "Working On A Building" zeigt die Timmins-Familie als talentierte Interpreten und einfühlsame Neo-Traditionalisten. Durch die Mischung der ambitionierten selbst verfassten Songs von Margo und Michael Timmins mit den gedämpften Coverversionen - Lou Reeds "Sweet Jane" und Hank Williams' "I'm So Lonesome I Could Cry," - ist "The Trinity Session" eine exquisite Zusammenstellung, die auch wiederholtes Anhören gut verträgt.
»Die Hintergrundgeräusche in der Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit in Toronto, in der die 'Junkies' ihr Album um ein einzelnes Mikrofon herum aufgenommen haben, bereichern jeden einzelnen Song, verstärken den Eindruck der Live-Aufnahme und generieren die Intimität von Vinyl sogar auf einer CD. Es wirkt, als ob die Kirche selbst ein Instrument wäre, das die 'Junkies' recht gut beherrschen. Diese Geräuschkulisse erlaubt der Stimme von Margo Timmins, sie ganz auszufüllen, in gleicher Weise besänftigend und beunruhigend, während die Gitarre ihres Bruders Michael etwas lauter und schärfer als vorgesehen durch die Songs rumpelt.« – Pitchfork

Es spielen:
John Timmins (g, voc); Michael Timmins, Kim Deschamps (g); Margo Timmins (voc); Jaro Czerwinec (acc); Jeff Bird (v, mand); Alan Anton (b); Steve Shearer (hca); Peter Timmins (dr)

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Mining For Gold
2. Misguided Angel
3. Blue Moon Revisited (Song for Elvis)
4. I Don't Get It
5. I'm So Lonesome I Could Cry
6. To Love is to Bury
7. 200 More Miles
8. Dreaming My Dreams With You
9. Working on a Building
10. Sweet Jane
11. Postcard Blues
12. Walking After Midnight

Weiterführende Links zu "Cowboy Junkies: The Trinity Sessions - Analogue Productions 200g 2-LP (AAPP 072)"
Kenny Burrell: Midnight Blue - Analogue Productions 45RPM 2-LP (ABNJ 84123) Kenny Burrell:
Midnight Blue
Midnight Blue
149,90 € *
Grant Green: Idle Moments - Analogue Productions 45RPM 2-LP (ABNJ 84154) Grant Green:
Idle Moments
Idle Moments
149,90 € *
Hank Mobley: Workout - Analogue Productions 45RPM 2-LP (ABNJ 84080) Hank Mobley:
Workout
Workout
99,90 € *
Rebecca Pidgeon: The Raven - Analogue Productions 200g 45RPM 2-LP (AAPP 130-45) Rebecca Pidgeon:
The Raven
The Raven
69,90 € *
Yes: Fragile - MFSL Ultra One Step 45RPM 2-LP (UD1S 2-012) Yes:
Fragile
Fragile
199,90 € *
Cowboy Junkies: The Trinity Session - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CAPP 072 SA) Cowboy Junkies:
The Trinity Session
The Trinity Session
37,90 € *
Pink Floyd: Division Bell - Warner Music 180g 2-LP (0825646293285) Pink Floyd:
Division Bell
Division Bell
42,90 € *
Pink Floyd: Atom Heart Mother - Warner Music 180g LP (PFRLP 5) Pink Floyd:
Atom Heart Mother
Atom Heart Mother
24,90 € *
John Lennon / Plastic Ono Band: Unfinished Music No. 2: Life with the Lions - Secretly Canadian 180g John Lennon / Plastic Ono Band:
Unfinished Music No. 2: Life with the Lions
Unfinished Music No. 2: Life with the Lions
29,90 € *
Sarah McLachlan: Solace - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CAPP 052 SA) Sarah McLachlan:
Solace
Solace
37,90 € *
Norah Jones: Come Away with Me - Analogue Productions Hybrid Multichannel SACD (CAPP 042 SA) Norah Jones:
Come Away with Me
Come Away with Me
41,90 € *
Arthur Fiedler : Offenbach: Gaite Parisienne - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CAPC 1817 SA Arthur Fiedler :
Offenbach: Gaite Parisienne
Offenbach: Gaite Parisienne
37,90 € *
Coleman Hawkins: Coleman Hawkins and Confreres - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CVRJ 6110 Coleman Hawkins:
Coleman Hawkins and Confreres
Coleman Hawkins and Confreres
37,90 € *
Charles Mingus: Mingus, Mingus, Mingus, Mingus, Mingus - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CI Charles Mingus:
Mingus, Mingus, Mingus, Mingus, Mingus
Mingus, Mingus, Mingus, Mingus, Mingus
37,90 € *
Horace Parlan: Movin' & Groovin' - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CBNJ 84028 SA) Horace Parlan:
Movin' & Groovin'
Movin' & Groovin'
37,90 € *
Jimmy Smith: Midnight Special - Analogue Productions Hybrid Stereo SACD (CBNJ 84078 SA) Jimmy Smith:
Midnight Special
Midnight Special
37,90 € *
The Band: The Last Waltz -  MFSL Hybrid Stereo 2-SACD (UDSACD 2139) The Band:
The Last Waltz
The Last Waltz
64,90 € *
Love: Forever Changes -  MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2131) Love:
Forever Changes
Forever Changes
37,90 € *
Stevie Ray Vaughan: Texas Flood -  MFSL Hybrid Stereo SACD (UDSACD 2074) Stevie Ray Vaughan:
Texas Flood
Texas Flood
37,90 € *
Zuletzt angesehen