Nat "King" Cole - St. Louis Blues - 45RPM 2-LP AAPP 993-45

St. Louis Blues
69,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

W.C. Handy, eine Persönlichkeit von großem Einfluss auf die Entwicklung des Blues und der... mehr
Produktinformationen "St. Louis Blues"

W.C. Handy, eine Persönlichkeit von großem Einfluss auf die Entwicklung des Blues und der populären Musik im frühen 20 Jahrhundert - sowohl als virtuoser Musiker als auch als Komponist zahlloser bekannter Songs - wird oft als 'Vater des Blues' bezeichnet. Als zwei der besten und bekanntesten Musikgrößen der Mitte des 20 Jahrhunderts, die Jazz- und Popmusik-Ikone Nat 'King' Cole und der stilbildende außergewöhnliche Arrangeur Nelson Riddle sich zusammentaten, ein der Musik von W.C. Handy gewidmetes Album herauszubringen, war das Ergebnis einerseits ein angemessener Tribut an den Urheber, vollzog aber andererseits auch eine Verwandlung seiner Musik.
Nat 'King' Coles besonders sanfte Gesangsinterpretation erhielt durch die vielstimmige Orchestrierung Nelson Riddles einen passenden Hintergrund. Beginnend mit dem herausragenden, klagenden "St. Louis Blues“ und der liebevollen Preisung des "Morning Star“ weiter zum familiären Rag "Joe Turner's Blues“ erhielten die zahlreichen Facetten der Songs W.C. Handys eine dauerhafte, erfrischende Interpretation. Zusammen mit dem zeitgenössischen "Louis Armstrong Plays W.C. Handy“ (Pure Pleasure PPAN CL591) wird dieses Album von vielen als beste Anthologie der Musik von W.C. Handy betrachtet.

Unter Verwendung der 3-Spurbänder der Originalaufnahme aus den Schatzkammern von Capitol Records und ausschließlich analoger Systeme, speziell angefertigte Tonkopfeinheiten inbegriffen, sowie dreispurigen Vorhörköpfen, Abmischkonsole und Abhöranlge, die bei AcousTech speziell für diese Veröffentlichungen installiert wurden, haben die leitenden Tonmeister Kevin Gray und Steve Hoffman die volle Schönheit dieser Aufnahmen auf zwei 45rpm 180g LPs gebannt. Bei dieser luxuriösen Wiederauflage ist ein herausragendes sechsseitiges Begleitheft inbegriffen, das seltene Fotos ebenso enthält wie ein längeres Essay von Jordan Taylor zum Album und ein kürzeres von Michael Fremer über das Remastering. Bei diesem Projekt wurden wahrhaftig keine Kosten gespart und das Ergebnis ist tatsächlich die ultimative Version dieses Titels und eine historische Neuauflage.

Es spielen:
Nat "King Cole (P, voc); Nelson Riddle (cond, arr) & Orchestra

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Overture (Introducing Love Theme and Hesitating Blues)
2. Harlem Blues
3. Chantez Les Bas
4. Friendless Blues
5. Stay
6. Joe Turner's Blues
7. Beale Street Blues
8. Careless Love
9. Morning Star
10. Memphis Blues
11. Yellow Dog Blues
12. St. Louis Blues

Weiterführende Links zu "St. Louis Blues"
Zuletzt angesehen