Counting Crows - August And Everything After - 45RPM 2-LP AAPP 24528-45

August And Everything After
69,90 € *

Gewöhnlich versandfertig binnen 1 Woche(n).

Die Counting Crows hatten schon während der Gründungsphase der Band einzelne Auftritte - und das... mehr
Produktinformationen "August And Everything After"

Die Counting Crows hatten schon während der Gründungsphase der Band einzelne Auftritte - und das lohnte sich für sie. Zu der Zeit, als Geffen die Band 1993 unter Vertrag nahm, hatten sie bereits eine umfangreiche Fangemeinde. Das Debütalbum, "August And Everything After", produziert von T-Bone Burnett, wurde später im selben Jahr veröffentlicht und wurde unerwartetermaßen zum mehrfachen Platin-Hit, teilweise wegen der erfolgreichen Single "Mr. Jones".
»Wir hatten das Glück, dass die Aufnahme analog gemacht wurde zu einer Zeit, als es viele digitale Aufnahmen gab", findet der Gründer von Acoustic Sounds und CEO Chad Kassem, der "August And Everything After" als »eines der besten Alben der 90er«, mit zeitlosen Vibes und klassischem Pop-Sound, beschreibt.

Obwohl auf Tonband aufgenommen, wurde das Album ursprünglich für CD gemastert mit einer längeren Spieldauer als Standard-LPs. Deshalb veröffentlicht Analogue Productions "August And Everything After" als Doppel-LP, um die große Dynamik der Aufnahme zu maximieren. Das ist das erste Mal, das der Multi-Platin-Hit der Crows in den USA als LP - von Ryan Smith bei Sterling Sound gemastert - veröffentlicht wird.

Es spielen:
Charlie Gillingham (acc, org, p, voc); David Immerglück (g, man, g, voc); Adam Duritz (hca, p, voc); T-Bone Burnett (g); Matt Malley (b, g, voc); Steve Bowman (dr, voc); a.o.

Das Album enthält folgende Stücke:
Side 1
1. Round Here
2. Omaha
3. Mr. Jones

Side 2
1. Perfect Blue Buildings
2. Anna Begins
3. Time And Time Again

Side 3
1. Rain King
2. Sullivan Street
3. Ghost Train

Side 4
1. Raining In Baltimore
2. A Murder Of One

Weiterführende Links zu "August And Everything After"
Zuletzt angesehen