Eric Dolphy - Eric Dolphy At The Five Spot - 200g LP APRJ 8260

Eric Dolphy At The Five Spot
41,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Audiohpile 200g LP aus dem Hause "Analogue Productions". Alle LPs der "Prestige Serie" wurden... mehr
Produktinformationen "Eric Dolphy At The Five Spot"

Audiohpile 200g LP aus dem Hause "Analogue Productions". Alle LPs der "Prestige Serie" wurden mit äußerster Sorgfalt von den Originalbändern von Kevin Gray neu gemastered. Die Cover zeigen die Repro der originalen Vorder- und Rückseite und sind auf schwerer Pappe gedruckt. - Die Platten wurden von Quality Records in den USA gepresst und sind nach audiophilen Maßstäben gefertigt.
Die Prestige Mono Serie bringt einige Aufnahmen der herausragendsten Prestige Sessions wieder zum Vorschein. Manche der Alben wurden schon lange nicht mehr neu aufgelegt. - In Ergänzung dazu bringt die Prestige Stereo Serie einige der bestklingendsten Aufnahmen wieder auf den Markt.

In einer einzigen Nacht eines einmaligen, zweiwöchigen Engagements im Five Spot Cafe kam genügend Musik von bleibendem Wert für drei Schallplatten zusammen. Rudy Van Gelder nahm am 16. Juli 1961 seine tragbare Ausrüstung mit zu dem sagenhaften Jazzclub am Cooper Square und nahm das Zusammenspiel eines außergewöhnlichen Quintetts auf.
Eric Dolphy, Booker Little, Mal Waldron, Richard Davis und Ed Blackwell hatten sich zu einer Gruppe Gleichberechtigter zusammengeschlossen, und wäre Little nicht im Oktober 1961 gestorben, wären sie zweifellos ein Faktor von beachtlicher Größe in der Musik der Sechzigerjahre und darüber hinaus gewesen. Dolphy selbst starb im Juni 1964, gerade als er sich als wichtigen zeitgenössischen Bläser etabliert hatte. Hier interpretiert er gemeinsam mit Little und dessen Trompete mit Altsaxophon und Bassklarinette drei Originale: "The Prophet" von Dolphy, "Bee Vamp" von Little und "Fire Waltz" von Waldron. Eingefangen in einer Zeitkapsel – zeitlose Musik.

Es spielen:
Eric Dolphy
Booker Little
Mal Waldron
Richard Davis
Eddie Blackwell

Das Album enthält folgende Stücke:
1. Fire Waltz
2. Bee Vamp (live)
3. The Prophet
4. Bee Vamp (alternate take)

Weiterführende Links zu "Eric Dolphy At The Five Spot"
Zuletzt angesehen